Geschichte & Gründungsvisonen

Der FC Hannover Stars e.V.  wurde im Jahre 2015 gegründet.

In dieser Zeit haben wir uns zu einem Verein entwickelt,  der heute einen Kader von ca. 30 Spielern in der Herrenmannschaft umfasst.

Zudem haben wir eine A-Jugend gemeldet welche zum großen Teil aus unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen besteht.

Die Vision des FC Hannover Stars, ist es,
durch den Breitensport Fußball – Menschen
zu integrieren und gleichzeitig sportlich erfolgreich zu sein.
Wir wollen unseren Beitrag zur Gesellschaft leisten, indem wir Integrationshilfe durch Sport leisten.
Das bedeutet für uns:
  • Miteinander durch das Team
  • Vermitteln von Zugehörigkeit in Deutschland
  • Erlernen der deutschen Sprache
  • Erlenen von Werten und Tugenden wie Disziplin, Pünktlichkeit und Fleiß
  • Erlernen von Teamarbeit
  • Erlernen von Verantwortung
Unsere Spieler sind:
  • Flüchtlinge, Einheimische, Einwanderer
  • Jeder Religion, jeder Herkunft, jeder Überzeugung
  • Azubis, Schüler, Akademiker, Manager

Gründungsvisionen

In dieser Vision sollen politische und religiöse Sichtweisen zuhause gelassen werden und eine ganz explizite Werte Vermittlung partizipiert werden.
In dieser Vision geht es um den Menschen und seine Geschichte, um seine Bedürfnisse und sein Engagement.
In dieser Vision geht es um das Bewegen und den Sport und die daraus resultierende gesundheitliche Prävention.